Orari: Mar-Dom 10.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00

Die Stadt Locarno Sammlung

Kunstsammlung

Die Stadt Locarno ist Eigentümerin der folgenden Kunstsammlungen:

  • die Schenkung von Jean und Marguerite Arp, bestehend aus Gemälden und Skulpturen von Jean Arp und seinen zeitgenössischen Künstlerfreunden;
  • der Nachlass von Nesto Jacometti, eine Gemälde- und Kupferstichsammlung von etwa 150 Künstlern, die am Oeuvre Gravée mitgewirkt haben (Ecole de Paris, 1920-1970);
  • die Schenkung Giovanni Bianconi (1891-1981), 493 Xylografien und 274 Holzschnitte;
  • die Schenkung von Rudolf Mumprecht, die sämtliche Kupferstiche des Künstlers umfasst;
  • die Schenkung von Emilio Maria Beretta (1907-1974);
  • die Schenkung von Rosalda Gilardi Bernocco (1922-1999)

Ab dem Frühjahr 2019 werden die bedeutendsten Sammlungen der Stadt Locarno im neuen Museum in Casorella ausgestellt. Das Galassia Arp, das Gemälde von Filippo Franzoni, das Max Bill Garten und der Nachlass von Nesto Jacometti sind Bestandteil des künstlerischen Erbes von Locarno, das aus etwa 4.500 bisher aufbewahrten Werken besteht.

Mehr darüber: www.museocasorella.ch

Donazione Arp: Nadir II
Lascito Nesto Jacometti: CCL-ZA 04 077
Donazione Mumprecht: CCL-MU 01 444 G
Donazione Bianconi: CCL-BI 01 254 G